Darf ich vorstellen: Oscha Slings Starry Night Ahava

Trageberatung_München_Halt_geben_Baby_Tragen_Oscha_Slings_Starry_Night_Ahava

Wer sich meine Webseite und meine Bilder genau anschaut, der merkt eines ganz bestimmt: Ich liebe die Farbe Lila.

Schon immer  war für mich Lila eine ganz besondere Farbe. Dieses majestätische, dieses edle, dieses geheimnisvolle, diese Tiefe.

Ich kann mich in dieser Farbe einfach verlieren und so habe ich auch mein Herz an die wunderschöne Starry Night Ahava von Oscha Slings verloren als ich sie zum ersten Mal sah. Ein lilanes Tuch wie es im Buche steht mit dem gewissen Etwas durch seine Übergänge ins Royal Blau, dem tollen Baumwoll-Leinen-Bambus Blend und stattlichen 320gsm.

Nur leider habe ich die schöne Ahava verpasst. Bei Oscha war sie schnell ausverkauft und ich habe mir im wahrsten Sinne des Wortes in den Po gebissen, nicht einfach schnell zugegriffen zu haben.

Und so hielt ich Ausschau nach dieser Schönheit, sie war mein DISO (desperately in search of) und daran merkte ich einmal wieder, wie süchtig ich nach Tragetüchern bin. ;)

Ich meldete mich in sämtlichen Oscha Gruppen auf Facebook an und hoffte und bangte sie dort zu finden. Immer wieder tauchte sie dort auch auf, aber so schnell wie sie auftauchte, verschwand sie auch wieder.

Ich gab die Hoffnung langsam auf.

Trageberatung_München_Halt_geben_Baby_Tragen_Oscha_Slings_Starry_Night_Ahava
Trageberatung_München_Halt_geben_Baby_Tragen_Oscha_Slings_Starry_Night_Ahava

Doch vor etwa einer Woche sollt es nun endlich so weit sein. Ich browse durch Ebay Kleinanzeigen und da, da fand ich sie auf einmal.

In einem Verkaufspost versteckte sie sich unter weiteren Oscha Tüchern, doch sie, sie fiel mir sofort auf.

Adrenalin schoss mir ins Blut. Eigentlich hatte ich kein Geld für weitere Tücher, doch ich wollte diesmal nicht zögern und riskierte es einfach. In Gedanken verdrängte ich meinen Kontostand und binnen weniger Sekunden war die Nachricht an die wundervolle Vor-Besitzerin geschrieben. 

Und ich hatte Glück, Ahava war noch da und nun endlich für mich bestimmt!

Seit ein paar Tagen ist sie nun hier. Beim Auspacken verlor ich mich gleich in diese wundervollen Blau und Lila Nuancen, die mit dem schönen Muster nur so um die Wette schillern.

Ich war so heiß drauf, sie endlich Probe zu binden, doch leider streikte die letzten Tage mein Laufling.

Doch gestern nutze ich die Gelegenheit und band einfach den schlafenden Laufling ein, wir mussten uns eh auf den Weg zur Oma machen.

Also entschied ich mich kurzerhand für die Wickelkreuztrage, da uns eine U-Bahn Fahrt bevorstand und ich da lieber vorne Trage, gerade um die Berufsverkehrzeiten...und was soll ich sagen? Angenehm schmiegte sich Ahava um meine Schultern und küsste diese zart.

In der aufgefächerten WXT verteilt dieses schwere, aber überhaupt nicht massive, trotzdem weiche, anschmiegsame Tuch wunderbar das Gewicht meiner 20Monate alten Tochter. Ich habe wirklich lange keine so bequeme WXT mehr getragen.

Und ein Blickfang waren wir in der U-Bahn obendrein.;)

Trageberatung_München_Halt_geben_Baby_Tragen_Oscha_Slings_Starry_Night_Ahava

Ich bin schwer verliebt in dieses Tuch und bin sehr froh, das meine Suche nun ein Ende hat...

Aber ich bin mir sicher, auch dieses Tuch wird nicht mein letztes Tuch sein, da diese unverschämten Tragtuchhersteller nicht aufhören ständig neue, tolle Designs auf den Markt zu schleudern... :(

;)

Alles Liebe,

Eva von Halt geben - Trageberatung

 

Individuelle Trageberatung in München

Halt geben - Trageberatung | Eva Ahoulou

E-Mail: kontakt@haltgeben-trageberatung.de

Telefon: 0151/17893831

Halt geben Logo